Vergangene Kindheit

Im privaten Puppen- & Spielzeugmuseum. Mitten im Stadtzentrum von Rottweil erwartet Sie eine umfangreiche Sammlung von Porzellan- und Celluloidpuppen aus zwei Jahrhunderten sowie eine Sammlung von Puppenstuben, Puppenküchen und Kaufmannsläden.

Die Vielfalt der Exponate führt Sie auf eine spannende Reise zu längst vergangener Kindheit.

Bewegte Kindheit

Über die Rolle als Spielzeug mit pädagogischem Stellenwert hinaus sind die Miniaturen realistische Dokumente der vergangenen Lebenswelt und somit eine wichtige Quelle für unser Wissen über das Spielen, Leben, Wohnen, Arbeiten und Wirtschaften in früherer Zeit.

Erleben Sie die faszinierende Welt der Puppen- & Spielsachen. Die Glanzstücke der Ausstellung sind wahre Raritäten, einmalige Puppen aus zwei Jahrhunderten.

Spannende Kindheit

Die Exponate sowie die im Rundgang angebotenen Spielstationen sorgen für viel Spaß für Groß und Klein und werden den Dialog zwischen den Generationen anregen.

In Sonderausstellungen und Vorträgen wird das Rottweiler Puppen- & Spielzeugmuseum auch anderem historischen Spielzeug gebührenden Raum einrichten.

Museumsstunden für Kinder bilden mit Führungen für Schulklassen einen Teil des Angebots zur Museumspädagogik.

- Privatsammlung auf 2 Etagen
- Puppen- und Spielzeug Shop
- Rollstuhlgerecht mit Aufzug

Puppen- und Spielzeugmuseum Rottweil

Hauptstraße 49 | 78628 Rottweil
Fon 0741 / 9422177 | Fax 0741 / 9422178
info@puppenmuseum.de

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag 10.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr
Samstag 10.00 - 12.30 Uhr
Sonntag und Feiertags 14.00 - 17.00 Uhr
Fasnetssonntag geschlossen

Eintrittspreise

Erwachsene 5,00 Euro | Kinder 3,00 Euro | Familien 12,00 Euro | Gruppen auf Anfrage

 

© Puppenmuseum Rottweil, 2016. Alle Rechte vorbehalten.